Nachricht vom 20. September 2020

Am Freitag, den 25.09. kann leider kein Training stattfinden.

Aber wir bieten am Donnerstag, nach der Panda Gruppe, ein Alternativ-Training an.
(Donnerstag, 24.09., 18.30 - 20.00 Uhr)

Da die beiden Freitags-Gruppen, Anfänger & Fortgeschrittene, derzeit sehr klein sind, könnt ihr gemeinsam an einem "Sonder-Training" teilnehmen.

Statt Karate zu unterrichten geben wir eine "Schnupperstunde" in eine, von uns entwickelte, japanische Art des chinesischen Tai Chi. Hier stehen körpereigene Energien, Entspannung und fließende Bewegungen, in Kombination mit der richtigen Atmung im Vordergrund.

Beide derzeitigen Freitags-Gruppen, die Lust dazu haben, kommen am Donnerstag um 18.30 Uhr in die kleine Sporthalle.

Selbstverständlich gelten auch hier unsere Teilnahme Regeln, die hier zu finden sind:

https://www.ryukensho.de/neuigkeiten/Corona_RyuKenSho.pdf

Nachricht vom 23. August 2020

Info`s zum Trainingsbeginn während der Pandemie:

Es ist sehr wahrscheinlich das wir uns noch viele Monate, mit Abstand halten, Maske tragen und erweiterten Hygienemaßnahmen, vor einer Infektion schützen müssen. Wenn wir unser Training also weiterhin stoppen, um auf einen Impfstoff oder ein Heilmittel zu warten, könnten wir den Trainingsbetrieb direkt komplett einstellen.

Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, mit einem grundlegendem und vollkommen kontaktlosem Training zu beginnen, aber unter Einhaltung von strengen Sicherheitsregelungen.

Wir verstehen auch diejenigen die nicht zum Training kommen möchten und erstmal abwarten wollen, bis ein Impfstoff vorhanden ist. Fühlt euch nicht genötigt beim Training zu erscheinen, sondern handelt in diesem Fall nach euren Vorstellungen von Sicherheit.


-->> Hier <<-- findet ihr unsere Regeln für die Teilnahme an unserem Karate Unterricht

Diese Regeln sind die Grundvoraussetzung zur Teilnahme beim Karate während der Pandemie. Wer sich daran nicht halten möchte, kann leider nicht am Unterricht teilnehmen. Schätzt bitte ab ob eure Kinder in der Lage sein sollten, diese Regeln zu befolgen und entscheidet dann ob sie zum Training kommen oder nicht.

-->> Hier <<-- findet ihr das Merkblatt für das Hygienekonzept des MTV Burg

Für das Hygienekonzept des MTV Burg benötige ich am ersten Trainingstag eine Unterschrift des jeweiligen Erziehungsberechtigten. Lest es euch deswegen am besten schonmal vorab durch. Im Merkblatt für die zum Hygienekonzept des MTV Burg wird darum gebeten eine Sportmatte mitzubringen. Dies gilt nicht für die Karate Sparte.

Infos zum Hygienekonzept des MTV Sankt Michaelisdonn liegen in der Sporthalle aus.

Training im MTV Burg:

Das erste Training für Pandas findet statt am:
Donnerstag, 27.08.2020
Von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Pandas kommen bitte vorerst NUR am Donnerstag!

Das erste Training für die Kyu Gruppe findet statt am:
Freitag, 28.08.2020
Von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Das erste Training für die Fortgeschrittenen Gruppe findet statt am:
Freitag, 28.08.2020
Von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
---------------------------------------------------

Training im MTV Sankt Michaelisdonn:

Das erste Training für Pandas findet statt am:
Montag, 31.08.2020
Von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr

Das erste Training für die Kyu Gruppe findet statt am:
Montag, 31.08.2020
Von 16.45 Uhr bis 18.00 Uhr

Unsere Regeln zur Trainingsteilnahme sind eine Synthese aus amtlichen Vorgaben, Empfehlungen des Deutschen Karate Verbandes und den Vorschriften der jeweiligen Sportvereine in Burg und Sankt Michaelisdonn.

Mögliche Änderungen werden immer auf unserer Webseite und in der WhattsApp-Gruppe bekannt gegeben.

Haltet euch deshalb also stets auf dem Laufenden!


Nachricht vom 12.Juni 2020

Moin ihr Lieben!

Wilma und ich werden (verständlicherweise) immer mal wieder gefragt, ob das Karate Training bald wieder losgeht.

Gerade jetzt wo es erneute Lockerungen im Sportbereich gegeben hat. Es dürften nun 10 Sportler, inklusive Trainer, Kontaktsportarten (wie z. B. Karate) ohne Sicherheitsabstand ausführen. Natürlich mit etlichen (notwendigen) Auflagen die einen vernünftigen Sportbetrieb stören würden damit es keine Übertragung des Virus geben soll.

Diese Verantwortung werden wir aber nicht übernehmen.

Bei Allem was Wilma und ich machen ist uns Sicherheit immer am wichtigsten. Und so halten wir das auch beim Training. Uns ist bewusst das ihr das Training vermisst und ihr könnt euch sicher sein das wir das auch tun.

Trotzdem müssen wir euch heute mitteilen, das wir definitiv kein Training, vor oder während den Sommerferien, haben werden. Wenn es Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es zuerst in der WhattsApp-Gruppe und dann auf unserer Webseite.

Wie und in welcher Form der Trainingsbetrieb nach den Sommerferien wieder aufgenommen wird, ist abhängig von den vorherrschenden Infektionszahlen und der dann gültigen Bekämpfungsverordnung des Bundes.

Und denkt dran:"Karate ist wie heißes Wasser, es kühlt ab wenn man keine Energie zuführt." Also übt das bereits gelernte ab und zu.

  Bleibt Gesund!! 

stay healthy

Nachricht vom 13. März 2020

   Kein Training    Wegen Corona -> bis auf weiteres    Kein Training  

!! Der 2. Teil vom Selbstverteidigungs-Lehrgang für Mädchen wird verschoben. Der Termin wird noch bekannt gegeben !!

  Bleibt alle Gesund!! 

Nachricht vom 24. Februar 2020

2-tägiger Selbstverteidigungslehrgang für Mädchen
08. & 22. März in Burg mit Wilma und Mathias

SV-Lehrgang für Mädchen März 2020

Nachricht vom 20. Februar 2020

Karate in Burg am Freitag, 21.02.2020 -  Nur die 1.Gruppe
Es findet nur das Training von 17.00 - 18.30 statt. Das anschließende Training, für Fortgeschrittene, fällt an diesem Tag aus.

Karate in Sankt Michaelisdonn am Montag, 24.02.2020 -  Kein Training
Das Training fällt an diesem Tag, wegen Karneval in Marne, komplett aus.

Nachricht vom 22. Dezember 2019

Weihnachtsferien Schleswig-Holstein:
23.12.2019 - 06.01.2020

Erster offizieller Schultag in 2020: Dienstag, 07. Januar 2020

Erstes Karate Training in Burg am: Freitag, 10. Januar 2020
Erstes Karate Training in St. Michaelisdonn am: Montag, 13. Januar 2020

Kickboxen während und nach den Ferien wird in der Kampfgruppe von Olli bekannt gegeben.

Frohes Fest & Guten Rutsch!

> Impressum und Datenschutzerklärung aufrufen <